Entscheidung des Bundes zur Marschbahn ist ein Stich mitten ins Herz der Pendler

with Keine Kommentare

Zum heutigen Beschluss des Bundeskabinetts, für den zweigleisigen Ausbau der Marschbahn zwischen Niebüll und Westerland keine Legalplanung an- zuwenden, erklärt der verkehrspolitische Sprecher der FDP- Landtagsfraktion, Kay Richert: ,,Ich bin mehr als irritiert, dass die Bundesregierung für den lange überfälli- gen zweigleisigen Ausbau der Marschbahn zwischen Niebüll und der Insel … Weiterlesen

Wohnen

with Keine Kommentare

Wohnimmobilien – und damit die Mieten – werden aus vielen Gründen teurer; die gravierendste Ursache dürfte wohl die Nullzinspolitik sein. Leider können wir das nur auf europäischer Ebene ändern. Auf Landesebene wird die Landesbauordnung gerade entrümpelt, um mehr Bauen, die Verdichtung der Städte, neue Baugebiete und höhere Mietshäuser zu ermöglichen … Weiterlesen

Kommunaler Finanzausgleich

with Keine Kommentare

„Nach den Auftaktgesprächen zwischen Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und des Landes wurde klar, dass es noch unterschiedliche Vorstellungen gibt. Das war zu erwarten. Ich bin weiterhin zuversichtlich, dass am Ende ein von allen getragenes Verhandlungsergebnis stehen wird. Bei allem Getöse: Die jetzt anstehende bedarfsgerechte Ausgestaltung des kommunalen Finanzausgleichs ist FDP … Weiterlesen

Landesweites Semesterticket startet

with Keine Kommentare

Ich begrüße den Start des landesweiten Semestertickets Schleswig-Holstein im Wintersemester 2019/20. Die Jamaika-Koalition will den Nahverkehr attraktiver machen. Dazu gehört auch, attraktive Tickets anzubieten. Das Land wird sich an dem Angebot bis 2022 mit insgesamt neun Millionen Euro beteiligen. Danach wird das Ticket ausschließlich durch die Studenten finanziert. Das Ticket … Weiterlesen

Lehramt und Europa, Digitalisierung und Internationalisierung

with Keine Kommentare

Christopher Vogt, Vorsitzender der FDP-Fraktion im schleswig-holsteinischen Landtag und Sprecher für Wissenschaft und Hochschule, hat heute (14.6.) gemeinsam mit Kay Richert, Landtagsabgeordnetem der FDP aus Flensburg, die Europa-Universität Flensburg (EUF) besucht. „Schon seit längerem wollte ich mich mal wieder über die Entwicklung der Europa-Universität Flensburg informieren“, sagte Christopher Vogt. „Natürlich … Weiterlesen

landesweite Semesterticket

with Keine Kommentare

Um weiter für eine erfolgreiche Einführung des landesweiten Semestertickets zu werben, besuchte ich diese Woche den Flensburger Campus. Dort traf ich mich mit den Vertretern der Sudierenden, um über Unklarheiten, Sorgen und ungeklärte Vertragsfragen zu sprechen.  Neben Mitgliedern der Liberalen Hochschulgruppe (LHG) waren der Vorstand des AStA der Hochschule Flensburg (Sophie … Weiterlesen

Flensburger in Bamberg wieder frei

with Keine Kommentare

Robin Fütterer, der in Bamberg aus dem Zeugenstand verhaftete Flensburger, ist wieder frei. Das ist in erster Linie dem Einsatz seines Anwalts Herrn Smollich zu verdanken. Als Flensburger bedanke ich mich ausdrücklich für den Einsatz von Herrn Smollich und hoffe, dass sowohl Robin Fütterer selbst wie auch seine Familie nun … Weiterlesen

PRESSE: Inhaftierung des Flensburgers Robin Fütterer in Bamberg

with Keine Kommentare

In Bamberg ist ein junger Mann aus Flensburg in Untersuchungshaft verbracht worden, nachdem er als Zeuge bei einem Strafprozess aufgetreten war – offenbar ohne weitere Begründung. Das wirft Fragen auf. In den sozialen Medien wird behauptet, die Festnahme sei aufgrund des Bayerischen Polizeigesetzes erfolgt. Allerdings gibt es dazu keine Erkenntnisse, … Weiterlesen

VIDEO: GVFG Mobilität – Wir stellen die Weichen auf Zukunft

with Keine Kommentare

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis. Das sieht man an der Begeisterung und Bewunderung, mit der etwa über die Wasserstraßen der Ägypter, das Postsystem der Fugger, das Straßennetz der Römer oder technische Revolutionen wie Eisenbahn oder Flugzeug gesprochen wird. Man sieht es … Weiterlesen

1 2 3 4 8