Aktuell

Der Unternehmerlohn muss kommen, lieber gestern als morgen
with Keine Kommentare

Der Wirtschaftsausschuss hat sich heute intensiv mit den Branchen ausgetauscht, die von der Corona-Krise betroffen sind, bei denen aber die Hilfsprogramme nicht greifen. Seit Monaten setze ich mich für diese Branchen ein und werde es auch weiterhin tun: Der Unternehmerlohn muss kommen. „Die heutige Sondersitzung war extrem wichtig, weil sie … Weiterlesen

Die aktuelle Ausbildungssituation in Schleswig-Holstein
with Keine Kommentare

Immer weniger Schulabgänger in Schleswig-Holstein streben eine klassische Ausbildung an. Das ist problematisch, wenn man dem drohenden Fachkräftemangel entgegensieht und schwächt den Wirtschaftsstandort Schleswig-Holstein. Im Plenum hielt ich dazu folgenden Redebeitrag:

Armutsfenster Mindestlohn
with Keine Kommentare

Der SSW möchte, auch um Altersarmut vorzubeugen, einen gesetzlich geregelten Mindestlohn von 13,00€ festlegen. natürlich müssen die Menschen von ihrer Arbeit leben können – auch im Alter. Nur halte ich den Ansatz für falsch. Statt „reglementieren und lamentieren“ müssen „bessere, hochentlohnte Arbeitsplätze“ geschaffen werden mit Anreizen für Industrie und einer … Weiterlesen

Neue Konditionen für die „November- und Überbrückungshilfen III“
with Keine Kommentare

Seit Monaten setze ich mich bereits für die Unternehmer und Soloselbständigen ein, die nicht von den Hilfen des Corona-Rettungsschirmes bedacht wurden. Ministerpräsident Daniel Günther und unser Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz haben in beeindruckender Manier auf den Bund eingewirkt, um die brisante finanzielle Situation der Unternehmer zu entspannen. Meinen Redebeitrag im … Weiterlesen

Bäckerei-Cafés – Eine weitere Schwachstelle der ‚Novemberhilfen‘ scheint beseitigt
with Keine Kommentare

Gerade am Beispiel der Bäckerei-Cafés offenbarten sich Schwachstellen der „Novemberhilfen“, da diese aufgrund ihrer Zugehörigkeit zur Gastronomie zwar ihre Cafés schließen mußten, allerdings trotzdem durch den Bäckereibetrieb von den „Novemberhilfen“ ausgeschlossen wurden. Laut Pressemitteilung des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) scheint diese Schwachstelle nun offenbar beseitigt: ,,Ich freue mich, dass … Weiterlesen

„Zug zum ZOB“ – Eine Mega-Chance für Flensburg
with Keine Kommentare

Eine Zuganbindung der Flensburger Innenstadt mit einem Halt am ZOB, die Reaktivierung der Strecke Flensburg-Niebüll mit zusätzlichen Halten innerhalb Flensburgs – das ist ein Projekt mit phantastischen Chancen! Die FDP Flensburg setzt sich schon seit Jahren für eine Wiederbelegung der ungenutzten Gleise zwischen Wilhelminental und ZOB bis an die Westküste … Weiterlesen