„Solidarität ist angesagt“ In der Krise sind wir alle gefragt

with Keine Kommentare

Die Corona-Krise bedeutet medizinische Herausforderungen. Mindestens ebenso besorgniserregend sind aber die wirtschaftlichen Probleme, auf die Deutschland und Schleswig-Holstein zusteuern. „Die Einschränkung des öffentlichen Lebens wirkt sich auf alle Bereiche aus“ sagt dazu Kay Richert, der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP im schleswig-holsteinischen Landtag. „Gastronomie, Dienstleistungen, Handel, Handwerk, Industrie und auch Arztpraxen … Weiterlesen

Abitur – Faire Bedingungen für Schüler!

with Keine Kommentare

Die heutige Konferenz der Kultusministerinnen und -minister hat beschlossen, dass die Schulabschlussprüfungen trotz der Beschränkungen durch die Corona-Krise durchgeführt werden sollen. Damit ist der Vorschlag der schleswig-holsteinischen Ministerin Prien, Schulabschlüsse aufgrund der bisherigen Jahresleistungen zu vergeben, erst einmal vom Tisch. „Zwei Dinge sind uns hier besonders wichtig“ sagt der Flensburger … Weiterlesen

Corona-Soforthilfeprogramm von Land und Bund

with Keine Kommentare

Die Corona-Pandemie stellt uns vor medizinische Herausforderungen. Aber auch die Wirtschaft, also Betriebe und Arbeitnehmer, brauchen nun schnelle Hilfe. Nachdem der Landtag SH bereits vergangenen Mittwoch 500 Millionen Euro bereitgestellt hat, liegt nun auch das Hilfspaket des Bundes vor. Die Landesmittel werden dafür verwendet, Förderlücken zu schließen. Außerdem wird das … Weiterlesen

Praktikum im Landtag – Teil 5

with Keine Kommentare

Marvin Petersen: Am Montag den 17.02 fing dann meine zweite Woche vom Praktikum an. Der Tag begann um 10:00 mit einem Besuch im JobCenter Flensburg. Der Anlass dieses Treffens war,um sich darüber zu informieren, wie man eine bessere Chancengerechtigkeit im Arbeitsmarkt erreichen könnte. Danach ging es dann ins Fraktionsbüro der … Weiterlesen

Flensburger Bürgertelefon – Abgeordnete: Flensburg zeigt sich solidarisch

with Keine Kommentare

Die Flensburger Abgeordneten Rasmus Andresen, Heiner Dunckel und Kay Richert zeigen sich angesichts der aktuellen Lage erfreut über die vielen Hilfsangebote der Flensburgerinnen und Flensburger. Seit Beginn letzter Woche betreuen die Abgeordenten mit ihren Büros ein Bürgertelefon, beantworten Fragen und organisieren die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe. „Unsere Liste mit den Hilfsangeboten wird … Weiterlesen

Corona-Virus in Flensburg: Abgeordnete helfen und beraten

with Keine Kommentare

Die Landtagsabgeordneten Heiner Dunckel und Kay Richert sowie der Europa-Abgeordnete Rasmus Andresen organisieren gemeinsam Hilfen und Auskünfte im Rahmen des Corona-Virus in der Stadt Flensburg. Die Büros der Abgeordneten betreuen ab sofort werktags von 10-12 Uhr ein zentrales Bürgertelefon. Ziel sei es, so viele allgemeine Fragen wie möglich zu beantworten … Weiterlesen

Corona-Virus und die Auswirkungen auf die hiesige Wirtschaft

with Keine Kommentare

Die Corona-Welle wird neben gesundheitlichen auch wirtschaftliche Auswirkungen haben. Das Coronavirus ist deshalb gefährlich, weil sich seine Vermehrung ständig selbst beschleunigt. Die Absage von Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen und damit kontaktreduzierende Maßnahmen durch das Landeskabinett tragen zur Beeinflussung der Ausbreitungsdynamik bei. Damit kann einer drohenden Überlastung unserer Krankenhäuser … Weiterlesen

Wir fordern schnellstmögliche Aufklärung zur Veranstaltung der „Roten Hilfe“ an der Uni Kiel

with Keine Kommentare

Zur heutigen Berichterstattung über eine Veranstaltung der linksextremistischen Gruppe ,,Rote Hilfe“ in einem Hörsaal der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel am vergangenen Dienstag erklärt der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt: ,,Eine linksextremistische Organisation, die vom Verfassungsschutz beobachtet wird, weil sie unsere rechtsstaatliche Ordnung nicht akzeptiert, sollte keine Plattform an einer öffentlichen Einrichtung … Weiterlesen

Praktikum im Landtag – Teil 4

with Keine Kommentare

Marvin Petersen: Nachdem ich Donnerstag frei hatte, gab es am Freitag den 14.02 von 8:30 bis 9:30 eine Wahlkreismitarbeiterbesprechung, weil ein Abgeordneter ohne seine tatkräftigen Mitarbeiter aufgeschmissen wäre. Danach ging es dann zu einem Unternehmensbesuch der KGU-Consulting GmbH Flensburg. Es ist für einen Abgeordneten sehr wichtig, sich andere Meinungen oder … Weiterlesen

1 2 3