Aktuell

Flensburger in Bamberg wieder frei
with Keine Kommentare

Robin Fütterer, der in Bamberg aus dem Zeugenstand verhaftete Flensburger, ist wieder frei. Das ist in erster Linie dem Einsatz seines Anwalts Herrn Smollich zu verdanken. Als Flensburger bedanke ich mich ausdrücklich für den Einsatz von Herrn Smollich und hoffe, dass sowohl Robin Fütterer selbst wie auch seine Familie nun … Weiterlesen

PRESSE: Inhaftierung des Flensburgers Robin Fütterer in Bamberg
with Keine Kommentare

In Bamberg ist ein junger Mann aus Flensburg in Untersuchungshaft verbracht worden, nachdem er als Zeuge bei einem Strafprozess aufgetreten war – offenbar ohne weitere Begründung. Das wirft Fragen auf. In den sozialen Medien wird behauptet, die Festnahme sei aufgrund des Bayerischen Polizeigesetzes erfolgt. Allerdings gibt es dazu keine Erkenntnisse, … Weiterlesen

VIDEO: GVFG Mobilität – Wir stellen die Weichen auf Zukunft
with Keine Kommentare

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Mobilität ist ein menschliches Grundbedürfnis. Das sieht man an der Begeisterung und Bewunderung, mit der etwa über die Wasserstraßen der Ägypter, das Postsystem der Fugger, das Straßennetz der Römer oder technische Revolutionen wie Eisenbahn oder Flugzeug gesprochen wird. Man sieht es … Weiterlesen

STATEMENT: Das deutsch-dänische Grenzland – bald Weltkulturerbe?
with Keine Kommentare

Das Zusammenleben von Dänen und Deutschen in der Grenzregion soll bald auf der Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes stehen, das hat die dänische Staatsregierung jetzt beantragt. Darüber freuen sich vor allen Dingen die Minderheiten beiderseits der Grenze, die deutsche Minderheit in Dänemark und die dänische Minderheit in Deutschland. Auch ich freue … Weiterlesen

Den Meister stärken – Zukunft gestalten
with Keine Kommentare

Hallo liebe Politikinteressierte, heute geht es mir um den Meister, genauer: Den Handwerksmeister. 2004 ist die Meisterpflicht von Rot-Grün in vielen Berufen abgeschafft worden. Damit sollte reagiert werden auf die hohe Arbeitslosigkeit, die es damals gab. Leider sind in der Folgezeit auch viele Probleme entstanden. Heute wird wieder darüber diskutiert, … Weiterlesen