Die Wahlkreismitgliederversammlung bestätigt meine OB-Kandidatur

with Keine Kommentare

Am 09.03.2016 wurde ich auf der Wahlkreisversammlung einstimmig als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl am 05.06.2016 gewählt. Ganz besonders stolz bin ich auf die breite Unterstützung innerhalb meines Kreisverbandes, welcher mir den größt möglichen Rückkhalt bietet. Ich möchte mich zudem bei Carsten-Peter Brodersen bedanken, der mir die volle Unterstütung des Kreisverbandes … Weiterlesen

Bahnentwicklung in Flensburg

with Keine Kommentare

Mein Interview zur Bahnentwicklung in Flensburg mit Carlo Jolly im Flensburger Tageblatt vom 02.03.2016 in voller Länge: 1. Was sollte aus Ihrer Sicht am bzw. mit dem derzeitigen Flensburger Bahnhofs kurz- und langfristig passieren? Der jetzige Standort auf dem alten Mühlenteich kann durch einen stufenweisen Ausbau des Bahnhofs Weiche in … Weiterlesen

Wieder die gleichen Fehler: Linkes Wahlbündnis thematisiert Stadt-Umland-Kooperation

with Keine Kommentare

Im Juni 2015 scheiterte die Stadt-Umland-Kooperation krachend: Offiziell fühlten sich die Ämter und Gemeinden des ersten Siedlungsrings durch Äußerungen von OB Faber zur „Großkommune“ düpiert. Beobachtern musste aber bereits damals klar sein, dass die „Kooperation“ an ihren inneren Gegensätzen gescheitert war. „Die Interessenlage unserer Partner ist durchaus heterogen. Und wir … Weiterlesen

SPD-Regierung = Kinderarmut

with Keine Kommentare

Leserbrief zu “Wo die armen Kinder wohnen” im Flensburger Tageblatt vom 12.01.2016 Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Je länger ein Bundesland durch SPD-Regierungen geführt wurde, desto mehr Kinder leben dort in Armut. Besonders schlimm geht es den Kindern im ewig-roten Bremen, doch auch Schleswig-Holstein mit fast 30 Jahren sozialdemokratischer … Weiterlesen

Von Spanien lernen

with Keine Kommentare

Leserbrief zu  “Schwester des spanischen Königs angeklagt” im Flensburger Tageblatt am 12.01.2016 Verkehrte Welt: Das bei uns oft als rückständige Amigo-Republik verschriene Spanien räumt auf mit Korruption und Vorteilsnahme. Im Aktuellen Prozess gegen die „gemeinnützige“ Stiftung Nóos werden sogar Vertreter des Königshauses vor den Kadi gezerrt und mit bis zu … Weiterlesen

1 4 5 6 7